» mehr Nachrichten

WHV Nachrichten

Präsidium - Einladung Ordentlicher Verbandstag 2021

ONLINE - 17. April 2021 um 10:00 Uhr (Einwahl ab 9:30 Uhr) - ONLINE

 

08.04.2021 - Das Präsidium des Westdeutschen Hockeyverbandes lädt seine Mitgliedsvereine zum Ordentlichen Verbandstag am 17. April 2021 um 10:00 Uhr ein (Einwahl zur Prüfung der Vollmacht ab 9:30 Uhr). Aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie, wird der WHV-Verbandstag in digitaler Form abgehalten.

Achtung: Der Delegiertenausweis muss, zur Prüfung und Bearbeitung, bis zum 15. April 2021 per Mail in der WHV-Geschäftsstelle eingegangen sein.

Für das Abstimmungstool „VotesUp“ benötigen wir vorab eine E-Mail-Adresse, welche auch an dem Veranstaltungstag genutzt wird. Für die Handhabung des Abstimmungstools haben wir eine Kurzanleitung erstellt, die Sie auf unserer Sonderseite abrufen können.

Berichte der Präsidiumsmitglieder, Anträge, sowie weitere Informationen entnehmen Sie bitte der VT-Sonderseite.

» weiter auf der VT-Sonderseite

Junges Herrenteam gewinnt auch zweites Match

FIH Pro League in Buenos Aires: Argentinien - Deutschland 0:3 (0:1)

 

04.04.2021 - Am Sonntagabend hat das deutsche Herrenteam – 24 Stunden nach dem 3:2 – auch die zweite Pro-League-Partie in Argentinien gewonnen. Grundlage des 3:0 (1:0), war eine sehr solide Defensive und schnelles, kreatives Angriffsspiel. Letztlich war der Sieg auch in der Höhe verdient. Die Honamas kletterten durch die sechs Punkte in Buenos Aires auf Rang zwei der Pro-League-Tabelle hinter Belgien – auch wenn durch die Corona-bedingten Spielverschiebungen diese nicht allzu aussagekräftig ist.

» weiter Lesen

Pro League: Danas 0:0 gegen ARG nach 60 Minuten, 2:3 nach Shoot-out

Danas vergeben Siebenmeter im Spiel / Pieper und Maertens treffen im Shoot-out

 

03.04.2021 – Die deutschen Hockeydamen nehmen am Samstagabend deutscher Zeit nach einer 2:3-Niederlage nach Shoot-outs einen Punkt aus dem ersten von zwei Argentinien-Partien in der FIH Pro League in Buenos Aires (ARG) mit. In einer höhepunktarmen Partie hatte Kapitänin Nike Lorenz zehn Minuten vor Ende der regulären Spielzeit vom Siebenmeterpunkt die beste Möglichkeit zum Tor, so blieb die Partie nach regulären 60 Minuten torlos. Im Shoot-out trafen lediglich Cécile Pieper und Pia Maertens, Sonja Zimmermann, Selin Oruz und Lorenz vergaben. (Fotos: worldsportspics.com)

» weiter lesen

EHL: Podium verpasst!

Beide deutschen Clubvertreter nach je zwei knappen Niederlagen nur Vierter

 

04.04.2020 – Zwei vierte Plätze sind das unbefriedigende Ergebnis der EHL FINAL FOUR der Damen und Herren aus deutscher Sicht. Die Halbfinals verloren die Alster-Damen und die Mülheimer Herren denkbar knapp gegen die spanischen Vertreter Club de Campo und Atletic Terrassa. Im Spiel um Platz drei waren der holländische Serienmeister AH&BC Amsterdam, beziehungsweise die Herren von Royal Leopold in der Schlussphase cleverer als ihre deutschen Gegner und siegten jeweils 4:2.

» weiter lesen

EHL: Mit zwei Siegen zum Titel

Mülheims Herren und Alsters Damen greifen in Amsterdam nach der Krone des Clubhockeys

 

31.03.2021 - Die Damen des Club an der Alster und die Herren von Uhlenhorst Mülheim nehmen als deutsche Feldhockey-Meister 2019 am Oster-Wochenende an den EHL-Turnieren teil, die im Wagener Stadion in Amsterdam ausgetragen werden. Es ist einerseits die Premiere für die Damen-EHL und anderseits – Pandemie-bedingt – das kürzeste EHL-Turnier der Geschichte. Mit zwei Siegen kann man in Amsterdam Europas Club-Champion werden.

» weiter

Specialhockey im WHV

Weiter geht´s - seid dabei!

 

25.03.2021 - Auch im Bereich Specialhockey geht es beim WHV weiter. In Zusammenarbeit mit dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW (BRSNW), sowie dem DHB möchten wir im Sommer einen Start-Up Lehrgang für Specialhockey Interessierte veranstalten. Falls ihr Fragen zu Inhalten habt meldet Euch gerne in der WHV-Geschäftsstelle.

Außerdem wurde die Specialhockey-Sonderseite aktualisiert. Neue Inhalte sowie Kontaktinformationen findet ihr dort.

"Vielfalt ist eine Chance!"

Online J(B)-Lehrgang in den Osterferien

Noch nichts geplant in den Osterferien? Jetzt Schiedsrichterlizenz erlangen

 

18.03.2021 - Zum Erwerb der Schiedsrichter-J(B)-Lizenz bietet der Schiedsrichterausschuss wieder eine Online-Block-Theorieschulung an. Diese Schulung findet als Gesamtmaßnahme in der zweiten Osterferienwoche von zuhause statt und richtet sich an interessierte Jugendliche, die einerseits als Verbandsschiedsrichter aktiv sein wollen, andererseits an interessierte Jugendliche, die die Leitung von Spielen im Bereich der Jugend übernehmen möchten. Ausbildungsinhalte und -ziele sind die Feld- und Hallenhockeyregeln, die Bestimmungen der Spielordnung, die jeweils aktuellen Auslegungen und die Möglichkeiten der Spielkontrolle. Die J(B)-Lizenz ist Voraussetzung, um zu einem praktischen Jugendlehrgang eingeladen zu werden.

» weitere Informationen

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
Werbung
Werbung
Hockey spielen - Sprache lernen
Sierra Leone Hockey
17. April 2021
Berlin 15. Mai 2021
WHV Jugendschiedsrichter
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 30 Tage:


06.04.2021 - DHB

Einberufung der Bundesratssitzung »


30.03.2021 - DHB

Mitglieder des Zuständigen Ausschusses der Jugend »


28.03.2021 - WHV

Rahmenterminplan Hallensaison 2021/2022 »


27.03.2021 - WHV

Absage der Poolrunde »


19.03.2021 - DHB

Beschlüsse des Spielordnungsausschusses (SOA) »


19.03.2021 - WHV

Rahmenterminplan Feldsaison 2021/2022 »


18.03.2021 - WHV

Termine für Online-J(B)-Lizenz-Schulung in den Osterferien »


zur Sonderseite Prävention
Hockeyliga.live
Permanent-Link zu den
Sportdeutschland.TV
Landessportbund NRW
Anti-Doping
 

» Impressum   » Datenschutz © 2021 • hockey.de