West (WHV)

WHV Nachrichten

Jugend-SRA fragt nach

Folge 5 mit Ben Göntgen

 

18.06.2019 - Rückennummer Doppelnull. Wenn’s nach Zwiebelmett und Eiweißshake riecht, dann kann Ben Göntgen nicht weit sein. Zum Glück überträgt Youtube (noch) keine Gerüche. Diese Woche ist also der Obermufti der WHV-Jugendschiedsrichter endlich dran, uns die besten Fragen der Welt zu beantworten. Trendsetter sein mit Regenbogenfarben und zwei verschiedenen Schuhen - kein Problem! Pfeifen in Timbuktu? Dann doch lieber Knaben C. Wie immer montags auf unserem Channel!

»WHV Jugend-SRA fragt nach

Regionalliga West

Spieltag 12 - 16.06.2019

 

17.06.2019 - 12. Spieltag in den Regionalligen:

__________________________________________________________

RL-Damen - Nach Oben und Unten bleibt es spannend

RL-Herren - Bonner THV "nur" Unentschieden in Mülheim

__________________________________________________________

Spielberichte: Die Regionalliga West ist die einzige RL in Deutschland mit einer regelmäßigen Berichterstattung aller Ligen nebst Pflege der Torschützenliste. Also bitte, senden Sie Ihre Spielberichte (egal ob Heim- oder Auswärtsspiel) inkl. Torschützen beider Mannschaften an die dafür eigens eingerichtete Email-Adresse: spielberichte@whv-hockey.de

» RL-Übersicht

» RL-West-Torticker

Länderpokale: Hessenschild und Franz-Schmitz-Pokal

Vorrunden in Düsseldorf, Berlin und Königs Wusterhausen

 

15.06.2019 - An diesem Wochenende finden die Vorrunden der Länderpokale Feld statt. Die Vorrunden 1 des Hessenschildes und des Franz-Schmitz-Pokals, in der die jeweils 6 Teilnehmer der letztjährigen Endrunde spielen, finden beim Düsseldorfer HC statt. Die Vorrunden 2 mit den weiteren teilnehmenden Landesverbänden sind beim Cfl Berlin (Jungen) und beim HC Königs Wusterhausen (Mädchen) zu Gast.

Da die Endrunde dieses Jahr mit 8 Teilnehmern ausgetragen wird, qualifizieren sich aus der Vorrunde 1 fünf Teams und aus der Vorrunde 2 zwei Teams. Das achte Team wird aus den Spielern der Landesverbände gebildet, die sich nicht für die Endrunde qzalifiziert haben. Weitere Informationen gibt es hier:

» zur Sonderseite Länderpokale

2. Bundesliga: RRK-Damen oben, ein Endspiel bei den Herren

Rüsselsheim feiert Aufstieg / BW Köln und Großflottbek vor einem Finale

 

16.06.2019 - Nach zwei Jahren kehren die Damen des Rüsselsheimer RK in die erste Liga zurück. Mit einem 8:0 in Nürnberg machten die RRK-Damen am vorletzten Spieltag der 2. Bundesliga ihren Aufstieg perfekt. Bei den Herren gibt es nächsten Sonntag ein echtes Endspiel um den Aufstieg ins Oberhaus. Nord-Tabellenführer Großflottbek muss bei Verfolger Blau-Weiß Köln zumindest ein Unentschieden holen, um Platz eins zu behalten. Köln erarbeitete sich das Finale durch ein 3:2 über den bisherigen Zweitplatzierten, SW Neuss, sowie den Punktverlust von Großflottbek in Hannover (2:2). Im Abstiegskampf sind alle Würfel dagegen gefallen. Bei den Herren erwischte es als viertes Team nach Limburg, Kahlenberg und Mariendorf auch TG Heimfeld, bei den Damen sind es Club zur Vahr Bremen und Eintracht Frankfurt.

» Zur 2. Bundesliga Herren
» Zur 2. Bundesliga Damen

DANAS drehen frühen Rückstand gegen Belgien in ein 2:1

FIH Pro League, Damen, Heimspiel in Krefeld: Deutschland–Belgien 2:1 (0:1)

 

12.06.2019 – Die deutschen Hockeydamen haben nach dem 2:1 (0:1) gegen Belgien das Ticket für das Grand Final der vier besten Nationen in der FIH Pro League in Amstelveen (NED) so gut wie gelöst. Zwar lagen die DANAS früh zurück und rannten in der Folge gegen einen starken belgischen Defensivriegel an, konnten diesen aber lange nicht knacken. Erst in der Schlussphase hatten die deutschen Damen die richtige Lösung parat. Innerhalb von fünf Minuten drehten Nike Lorenz und Pia Maertens die Partie in ein mehr als verdientes 2:1 für die DANAS (Fotos: worldsportpics.com)

» weiter

HONAMAS verlieren historisch gegen Weltmeister Belgien

FIH Pro League, Herren, Heimspiel in Krefeld: Deutschland–Belgien 0:8 (0:3)

 

12.06.2019 – Die deutschen Hockeyherren haben in ihrem 13. Pro-League-Auftritt eine schmerzhafte 0:8-Niederlage gegen Weltmeister Belgien erlitten. Zur Pause lag das Kermas-Team noch mit 0:3 hinten und hatte sich im ersten Durchgang phasenweise noch auf Augenhöhe gezeigt. Nach der Pause brachen die HONAMAS sukzessive ein und die Belgier bestraften fast jeden Fehler der deutschen Mannschaft gnadenlos. Das 0:8 ist nach einem 1:9 in England vom 8. November 1913 die höchste Niederlage einer deutschen Herrenmannschaft seit Beginn der Aufzeichnungen.

» weiter

Jugend-SRA fragt nach

Folge 4 mit Gregor Küpper

 

11.06.2019 - The struggle is real if you're the Ansetzer. In der vierten Folge unserer Serie stellt sich - hochmotiviert - Gregor Küpper, der King unter den Jugendansetzern den Fragen des Jugend-SRAs. Deutschland oder Ibiza? ...äh, wir meinten natürlich Österreich! Welche große Bedeutung das Warmlaufen für Gregor hat und bei welcher Frage er "spontan überfragt" ist, erfahrt Ihr wie immer auf montags in der neuen Reihe "Jugend-SRA fragt nach". Das Risiko für eine spontane Umbesetzung besteht nicht. Ausnahmsweise.

»WHV Jugend-SRA fragt nach

HONAMAS: Nach Sieg auf einem Final-Four-Rang

FIH Pro League, Herren, Heimspiel in Krefeld: Deutschland - Spanien 3:1 (2:1)

 

10.06.2019 - Die deutschen Herren haben ihr zwölftes Pro-League-Match am Pfingstmontagabend in Krefeld gegen Spanien mit 3:1 (2:1) gewonnen. Damit rückten die HONAMAS erstmals in dieser Premierensaison auf einen Play-off-Rang und müssen diesen am Mittwoch um 21 Uhr im Heimspiel gegen Belgien verteidigen. Constantin Staib und Niklas Wellen hatten das deutsche Team im ersten Viertel 2:1 in Führung gebracht. In der Schlussminute erhöhte Timm Herzbruch auf 3:1.

» weiter lesen

DANAS: Erneut Spiel gedreht und gewonnen

FIH Pro League der Damen, Heimspiel in Krefeld: Deutschland - Neuseeland 2:1 (0:1)

 

09.06.2019 - Die deutschen Damen haben im Pro-League-Heimspiel in Krefeld gegen Neuseeland erneut einen Rückstand im Schlussviertel gedreht und den nächsten Dreier eingefahren. Das frühe 0:1 durch Kirsten Pearce, beantworteten Pia Maertens und Cecile Pieper mit ihren Treffern zum 2:1-Sieg. Dieser bringt die DANAS auf Final-Four-Platz vier in der Tabelle vor die Belgierinnen, die am Mittwoch, 12. Juni, um 18 Uhr in Krefeld nächster Gegner des DHB-Teams sind.

» weiter lesen

Deutsch-Französisches Jugendwerk U18 männlich

Montag, 10. Juni - Freitag, 14. Juni in Dinslaken - beim TV Jahn Hiesfeld

 

06.06.2019 - Knapp 9 Monate nach der Einweihung der neuen Kunstrasenplätze ist der TV Jahn Dinslaken – Hiesfeld e.V. Ausrichter des Deutsch-Französischen Jugendwerks der männlichen U18.

Die ersten drei Länderspiele auf der modernisierten Anlage finden am

Dienstag, 11.06.2019 (16 Uhr);

Donnerstag, 13.6.2019 (16 Uhr) und

Freitag ,14.06.2019 (12 Uhr) statt.

"Bei freiem Eintritt hoffen wir auf viele Hockeyinteressierte Zuschauer."

WHV U12 Oberligacamp

Oberliga Camp für B Mädchen und B Knaben am 20.06.2019 bei SW Bonn

 

06.06.2019 - Liebe Trainer, Spieler, Spielerinnen und Eltern,

auch in diesem Jahr bieten wir ein Oberliga Camp für B Mädchen und B Knaben an. Wir wollen uns vorstellen und euch erste Eindrücke über die gewünschten Hockeyskills in eurem Alter vermitteln. Anmelden können sich nur Oberliga Spieler und Spielerinnen der Altersklasse Knaben/Mädchen B , deren ersten Mannschaften Oberliga spielen! Wir freuen uns über euer Interesse und eure Anmeldung! Wichtig: Dies ist keine Sichtungsmaßnahme des WHV!

» Flyer

» Anmeldung

Städtewettkampfes Köln-Berlin

Die Premiere für B-Mädchen geht an die Hauptstadt

 

04.06.2019 - Seit einigen Jahren findet zwischen B-Jungs aus Berlin und Köln ein sportlicher Städtewettkampf über mehrere Tage statt. In diesem Jahr waren erstmals auch die B-Mädchen mit von der Partie und diese erste Runde ging klar an Berlin.

Auf dem Gelände des gastgebenden Hockeyklubs Blau-Weiß Köln traten über drei Tage hinweg je vier Teams für ihre Stadt an und am Ende konnte Berlin das Kräftemessen 48:18 für sich entscheiden. Für die Domstadt waren neben Blau-Weiß Köln noch die Mannschaften von Schwarz-Weiß Köln, Marienburger SC und Rot-Weiß Bergisch Gladbach am Start. Berlin schickte Rotation Prenzlauer Berg, TC Blau-Weiß, TuS Lichterfelde und die Zehlendorfer Wespen ins Rennen.

» weiter lesen

Jugend-SRA fragt nach

Folge 3 mit Lena Schrader

 

04.06.2019 - „Manchmal-Besserwisserin“ Lena Schrader hat es in dieser Woche in die heiligen Hallen der WHV-Filmstudios geschafft und teilt ihre Hipster-Health-Tipps mit Euch. Currywurst, Brötchen oder Bratwurst? Machwerk des Teufels! Was Lena mit Stuttgart und Aachen verbindet erfahrt Ihr in dieser dritten Folge unserer Serie „Jugend-SRA fragt nach“. Und das wie immer Montags. Ganz normal eben.

»WHV Jugend-SRA fragt nach

Lehrgang bei RW Köln

JugendSR bereiten sich auf die Feldsaison vor

 

02.06.2019 - Endlich hatte das lange Warten auf die Feldsaison in Form des ersten Feldlehrgangs ein Ende.

Am 30 März. 2019 trafen sich 12 teils noch verschlafene aber auch leicht aufgeregte Nachwuchsschiedsrichter und sieben hoch motivierten Referenten um 8:00 Uhr auf der Anlage von RWK. Philipp Hesselmann als Lehrgangsleiter alle Teilnehmer begrüßte die Teilnehmer und man startete direkt mit dem Beeptest. Sehr erfreulich für den Lehrgangsleiter und den WHV Jugend-SRA war die Tatsache, dass gleich fünf Neulinge an dem Lehrgang teilnahmen, die nach Lehrgangsende am Sonntag freudestrahlend ihre Lizenz entgegen nehmen konnten und somit bestanden hatten. Einer der neuen konnte gleich in den Erwachsenenbereich gestuft werden, ebenso wie ein bereits lizenzierter Jugendschiedsrichter

»SR-Lehrgang Aftermovie

»weiterlesen im Newsletter

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
18. Juni 2019

» Nachrichten Archiv


15.+16. Juni 2019
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de