West (WHV)

WHV Nachrichten

Neustart miteinander

Landesprogramm zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts durch ehrenamtlich getragene öffentliche Veranstaltungen: Neustart miteinander

 

30.07.2021 - Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat – nach Auftrag durch den Landtag Nordrhein-Westfalen - ein Landesprogramm „Neustart miteinander“ aufgelegt. Damit sollen eingetragene Vereine finanziell unterstützt werden, den gesellschaftlichen Zusammenhalt weiter zu festigen und mit neuem Leben zu erfüllen. Die Organisation und Durchführung einer ehrenamtlich getragenen öffentlichen Veranstaltung im Jahr 2021, die das Gemeinwesen stärkt, kann mit einem einmaligen Zuschuss in Höhe von 50 % der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben, grundsätzlich bis maximal 5.000 Euro, unterstützt werden.

» Programmseite "Neustart miteinander"

Deutsche Damen mit 4:1 gegen Südafrika

Vierter Sieg im vierten Spiel perfekt

 

30.07.2021 - Mit der makellosen Ausbeute von zwölf Punkten und 12:4 Toren aus vier Vorrundenspielen geht das deutsche Damenteam am Samstag (11.30 Uhr dt. Zeit) in das „Gruppenfinale“ gegen Weltmeister Niederlande. Gegen Südafrika erreichte das DHB-Team am frühen Freitagmorgen einen souveränen 4:1-Sieg, der sogar hätte deutlich höher ausfallen können. Lisa Altenburg (2), Sonja Zimmermann und Anne Schröder trafen für die Danas.

» weiter

Honamas verlieren mit 3:4 gegen Südafrika

Klarer Rückschritt im vierten Spiel

 

29.07.2021 - Die deutschen Herren haben im vierten Spiel des olympischen Turniers wieder ihr anderes Gesicht gezeigt. Der Schwung vom 5:1 über Großbritannien war bei der überraschenden 3:4-Niederlage gegen Außenseiter Südafrika nicht zu erkennen. Zu viele leichte technische Fehler im Passspiel und fehlende Konsequenz im individuellen Verteidigen spielten dem Afrikameister in die Karten, der mit viel Herz und sehr effizientem Konterspiel die deutschen Fehler zu bestrafen verstand. Damit gab es einen deutlichen Rückschritt im Rennen um eine gute Platzierung vor dem Viertelfinale.

» weiter

Die Danas stehen vorzeitig im Viertelfinale

Olympia-Vorrunde Damen: Deutschland - Irland 4:2 (2:0)

 

28.07.2021 - Deutschlands Hockeydamen haben auch ihr drittes olympisches Vorrundenspiel in Tokio gewonnen. Gegen Vize-Weltmeister Irland siegte die DHB-Auswahl durch Treffer von Lisa Altenburg (2), Cécile Pieper und Franzisca Hauke mit 4:2. Irland konnte in der zweiten Hälfte durch zwei Eckentore zwischenzeitlich auf 2:3 verkürzen, ehe Hauke mit dem 4:2 alles klar machte. Durch den Sieg haben die Danas vorzeitig das Viertelfinalticket gelöst.

» weiter

Die Honamas sind "back on track"

Herren-Vorrunde: Beeindruckendes 5:1 gegen Großbritannien

 

27.07.2021 - Mit einer beeindruckenden Leistung über volle 60 Minuten haben sich die deutschen Herren am Dienstagfrüh ihren zweiten Sieg im dritten Spiel geholt. Gegen die bis dahin verlustpunktfreien Briten lag das DHB-Team unglücklich 0:1 zurück, ließ sich aber überhaupt nicht beeindrucken und spielte den Gegner phasenweise an die Wand. Tore von Florian Fuchs Ende des ersten Viertels sowie Christopher Rühr und Justus Weigand nach der Pause brachten die Deutschen auf die Siegerstraße. Fuchs komplettierte mit zwei Toren im letzten Viertel seinen Hattrick und den 5:1-Endstand, der auch in der Höhe verdient war.

» weiter

U19-EM in Valencia (ESP): DHB-Teams holen ungeschlagen beide EM-Titel

U19-Damen schlagen auch BEL deutlich 5:1 / U19-Herren mit „echtem Finale“ gegen NED (3:2)

 

24.07.2021 – Beide U19-Teams des DHB haben am Samstag im spanischen Valencia bei den U19-Europameisterschaften den europäischen Thron bestiegen! Die U19-Damen hatten zum Abschluss gegen Belgien beim 5:1 (1:0) wenig Mühe und sicherten sich mit vier Siegen in vier Spielen nach dem Erfolg bei der EM-Premiere 2002 somit den zweiten Titel. Auch die U19-Herren wahrten ihre weiße Weste, waren aber im „echten Finale“ gegen die Niederlande ordentlich gefordert. Am Ende winkte dem Team von Bundestrainer Rein van Eijk nach 2007, 2015 und 2016 der vierte EM-Titel dieser Altersklasse, deren EM coronabedingt nach de Turnierausfall 2020 in diesem Jahr mit drei Jahrgängen stattfand. (© Fotos: WorldSportPics.com)

» weiter lesen

DHB launcht neue Olympia-Eventseite

Auf tokio.hockey.de findet Ihr alle Hockey-Infos rund um die Olympischen Spiele in Tokio

 

22.07.2021 - Rechtzeitig vor Beginn der Olympischen Spiele in Tokio startet der Deutsche Hockey-Bund seine neue Olympia-Eventseite » tokio.hockey.de – die gleichzeitig auch einen Vorgeschmack auf den bis Jahresende angestrebten Relaunch des gesamten Hockey.de-Auftritts bietet. Hockey-Fans finden auf der neuen Eventseite alle Infos zum Olympischen Turnier, den deutschen Teams, den Übertragungen in TV und Stream sowie zahlreiches Wissenswertes zum Hockeysport.

» direkt zu tokio.hockey.de

» weiter lesen

Hochwasser trifft Sport hart

Aufruf zur Hilfe und Spenden: Massive Schäden durch das schlimme Hochwasser im Westen

 

19.07.2021 - Die Trauer um die beim Umwetter ums Leben gekommenen Menschen und die Rettung von immer noch in Lebensgefahr befindlichen Menschen und Tieren stand nach dem schlimmen Unwettern der letzten Tage im Westen Deutschlands im Mittelpunkt. Seit sich die Lage etwas entspannt, wird der Schaden sichtbar, den die Hochwasser auch im Bereich des Amateursports angerichtet haben. Wir möchten hier einen Überblick bieten, wie man den betroffenen Vereinen helfen kann. Da noch längst nicht von allen Vereinen das Außmaß der Schäden und Links zu Hilfsangeboten und evtl. Spendenkonten bekannt sind, bitten wir die Vereine, sich dazu über redaktion@hockey.de zu melden.

» weiter

Gelebte Inklusion am Niederrhein

Gelungener Auftakt für Specialhockey beim Moerser TV

 

19.07.2021 - Bei schönstem Wetter veranstaltete der Moerser TV / Hockey einen Aktionstag rund um die Sportart Hockey. Über 150 sporthungrige und begeisterte Kinder und Jugendliche folgten dem Aufruf und konnten nach langen Monaten der sportlichen Abstinenz, natürlich unter Wahrung der Hygiene – Regeln, endlich wieder Sport erleben und eine tolle Sportart ausprobieren.

» weiter

U19-EM: Hervorragender Start für deutsche Jungen

5:1-Auftaktsieg über Belgien / Konzept wurde sehr gut umgesetzt

 

19.07.2021 - Hervorragend sind die deutschen Jungen bei der U19-Europameisterschaft in Valencia ins Turnier eingestiegen. Am Montag gab es einen 5:1 (2:0)-Sieg über Belgien. Florian Sperling (2), Liam Holdermann, Michel Struthoff und Matteo Poljaric schossen die Tore für das Team von Bundestrainer Rein van Eijk, der entsprechend zufrieden war: „Die Jungs haben sehr gut umgesetzt, was wir vorhatten.“ Weiter geht es für die deutschen Jungen am Mittwoch (20 Uhr) gegen Gastgeber Spanien.

» weiter

WHV-Verbandstag 2021

Korrigiertes Protokoll veröffentlicht

 

18.07.2021 - Der Aufforderung des Amtsgericht das Protokoll des Verbandstages 2021 in den §§ 12 und 13 (Anträge, Satzungsänderungen) nachzubessern, sind wir nachgekommen.

Das korrigierte Protokoll wurde auf der VT-Sonderseite veröffentlicht.

» weiter auf der VT-Sonderseite

Extra-Zeit für Bewegung – nachholen was ausgefallen ist!

Dazu hat das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW dem LSB NRW ein Budget von 2 Millionen Euro zur Verfügung gestellt

 

13.07.2021 - Die pandemiebedingten Einschränkungen haben zu Bewegungsdefiziten bei vielen Schülerinnen und Schülern geführt. Hier kann der organisierte Sport eine wichtige Rolle einnehmen und mit geeigneten Maßnahmen bei der Kompensation dieser Defizite unterstützen. Passend dazu hat das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW dem LSB NRW ein Budget von 2 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, um ein entsprechendes Förderprogramm für seine Mitgliedsorganisationen und Sportvereine umzusetzen. Gefördert werden zusätzliche Bewegungs-. Spiel- und Sportangebote mit dem Ziel, motorische Defizite sowie gesundheitliche und soziale Potenzialentwicklung von Schülerinnen und Schülern aller allgemeinbildenden Schulformen (1. – 13. Jahrgangsstufe) auszugleichen.

Diese sportpraktischen Maßnahmen sollen in Kooperation mit Sportvereinen „vor Ort“ angeboten und durchgeführt werden. So können u.a. bestehende Kooperationen, die aufgrund der Corona-Pandemie geruht haben, wieder neu belebt und intensiviert werden. Das Programm bietet darüber hinaus die besondere Chance, über die neuen Angebote auch Kinder und Jugendliche zu gewinnen, die nicht bereits über Vereinsangebote erreicht werden.

» Programmseite der Sportjugend NRW

Eingangssichtungen mit Trainer Fortbildungen terminiert 2021

Die ausgeschriebenen Eingangssichtung des Jahrganges 2008 im September sind terminiert.

 

12.07.2021 - Die ausgeschriebenen Eingangssichtungen (in Kombination mit einer Tagesfortbildung) konnten alle terminiert werden. Die Einladungen sind über die Bezirksvertrer*innen an die Vereine verteilt worden.

Die Eingangssichtungen finden an folgenden Tagen statt:

02.09.21 Eingangssichtung männlich Nord (Düsseldorfer SC 99, 16:00-20:00 Uhr)

03.09.21 Eingangssichtung Westfalen (HTC Hamm, 16:00-20:00 Uhr)

07.09.21 Eingangssichtung weiblich Süd (Schwarz-Weiß Bonn, 16:00-20:00 Uhr)


09.09.21 Eingangssichtung männlich Süd (RTHC Bayer Leverkusen, 16:00-20:00 Uhr)

10.09.21 Eingangssichtung weiblich Nord (TV Jahn Hiesfeld, 16:00-20:00 Uhr)

Alle weiteren Information über Gruppeneinteilung und Ablauf werden bis zum 27.08.21 unter "Auswahlteams" veröffentlicht.

Wer trägt Deutschlands Fahne?

Tobias Hauke steht bei der ersten Wahl eines Fahnenträger-Duos unter den Kandidaten

 

12.07.2021 - Wer trägt Deutschlands Fahne bei der Eröffnung der Olympischen Spiele in Tokio? Fünf Frauen und fünf Männer stehen zur Wahl, nachdem das IOC eine geschlechtergerechte Lösung für die FahnenträgerInnen angeregt hat. Mit dabei ist Tobias Hauke bei seinen vierten Olympischen Spielen. Sollte der Hamburger gewählt werden, könnte er nach Natascha Keller 2012 der zweite Hockey-Aktive sein, der deutscher Fahnenträger wird. Also, kräftig im Internet für ihn abstimmen!

» weiter

Weibliche U19: Zwei Siege bei letzten EM-Tests

Deutsches Team bezwingt in Bonn Belgien nach Halbzeitrückständen mit 5:2 und 4:1

 

11.07.2021 - Mit zwei Siegen über Belgien beendete die weibliche U19 des DHB ihre Vorbereitungen auf die Europameisterschaft. In Bonn lag das Team von Bundestrainer Sven Lindemann in beiden Partien zur Halbzeit zurück und konnte dann noch 5:2 (Samstag) und 4:1 (Sonntag) gewinnen. Die weibliche EM-Delegation des DHB trifft sich kommenden Freitag in Frankfurt, trainiert dort noch einmal und legt die inzwischen obligatorischen Coronatests ab, ehe es am Samstag per Flieger nach Spanien geht, wo das deutsche Team am Montagabend gegen die Gastgeberinnen ins EM-Turnier startet.


» zur Lehrgangsseite der Weiblichen U19

Grünes Band für Raffelberg!

Commerzbank und DOSB zeichnen seit 35 Jahren Vereine für vorbildliche Talentförderung aus

 

07.07.2021 - 50 Vereine aus ganz Deutschland dürfen sich auch dieses Jahr wieder über „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ 2021 freuen. Die Commerzbank AG und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) prämieren bereits seit 35 Jahren gemeinsam jährlich 50 Sportvereine mit dem Förderpreis „Das Grüne Band“. Er gilt als der wichtigste Preis im deutschen Nachwuchsleistungssport. Mit dem Club Raffelberg aus Duisburg ist auch wieder ein Hockeyverein unter den Preisträgern.

» weiter

Olympia-Vorbereitung: Klarer 3:1-Erfolg über Spanien

Olympia-Vorbereitungslehrgang in Valencia: Spanien - Deutschland 1:3 (1:2)

 

05.07.2021 - Die deutschen Hockey-Damen konnten sich im zweiten Vergleich beim vorolympischen Lehrgang in Valencia gegen Spanien für das 0:1 am letzten Dienstag revanchieren. Lena Micheel, Charlotte Stapenhorst und Lisa Altenburg trafen, nach frühem 0:1-Rückstand, zum 3:1-Erfolg der Danas. In dieser Partie bekamen auch Pauline Heinz, Maike Schaunig und Natalie Kubalski nochmal Spielpraxis, die in Tokio als Ersatz-Akkreditierte dabei sind. Am Dienstag um 13 Uhr folgt nun das letzte Testspiel vor Olympia gegen Argentinien.

» weiter lesen

Olympia-Vorbereitung: Umkämpftes 2:2 vs. ARG

Olympia-Vorbereitungslehrgang in Valencia, Damen: Argentinien - Deutschland 2:2 (2:2)

 

03.07.2021 - Die Danas haben im zweiten von vier vorolympischen Testspielen in Valencia gegen Argentinien ein 2:2-Unentschieden erkämpft. Die Deutschen dominierten die ersten beiden Viertel und hätten zur Pause (2:2) auch führen müssen. In der zweiten Hälfte war es Argentinien, das mehr vom Spiel hatte und die gefährlicheren Szenen vor Tor. So war das Remis am Ende leistungsgerecht und aus Sicht des Bundestrainers auch ein respektables Resultat.

» weiter lesen

Olympia-Vorbereitung: 2:1-Sieg vs. ARG im letzten Test

Olympia-Vorbereitungslehrgang in Valencia: Wellen und Staib treffen zu deutschen Erfolg

 

02.07.2021 - Die deutschen Hockey-Herren haben den letzten Olympia-Vorbereitungslehrgang in Valencia erfolgreich abgeschlossen. Nach zwei Siegen gegen Gastgeber Spanien (6:2/3:2) gewann das Team von Bundestrainer Kais al Saadi am Freitagabend gegen Olympiasieger Argentinien mit 2:1 (1:1). Die DHB-Auswahl lag nach einer Strafecke zurück, drehte das Match aber kurz vor und nach der Pause durch Tore von Niklas Wellen und Constantin Staib. Danach hätte es auch noch höher für die Honamas ausgehen können, deren nächstes Pflichtspiel nun das Olympia-Auftaktmatch am 24. Juli gegen Kanada ist.

» weiter lesen

Feldsaison 2021/22

Spielpläne der Erwachsenen: Elektronischer Spielbericht ist in Vorbereitung

 

04.07.2021 - Um den Elektronischen Spielbericht (ESB) vorzubereiten, muss der Spielplan soweit vorbereitet sein, dass alle Teams und alle Spiele eingetragen sind. Das gilt insbesondere für Endrunden und Aufstiegsspiele. Die genauen Spieltage und Anschlagzeiten können später ergänzt werden.

Erst wenn der ESB für eine Liga eingerichtet ist, können die Teamberechtigten und die Kaderlisten eingetragen werden. Weitere Informationen gibt es angemeldet unter » Spielverkehr. Die notwendige Berechtigung hierfür erteilt der zuständige Staffelleiter.

Für Fragen wenden Sie sich an das Webteam:

Mail senden Webteam hockey.de

Ausrichter des Jugendpokals 2021 stehen fest

DHB und Vereine hoffen auf 8. Durchführung im Herbst

 

01.07.2021 - Die DHB Jugend hat die Endrundenausrichter des Deutschen Jugendpokals 2021 ausgewählt. Nachdem im Herbst 2020 neben vielen anderen Veranstaltungen auch der Jugendpokal nicht ausgespielt werden konnte, hoffen alle Beteiligten auf einen Neustart im Rennen um die grünen Wimpel.

Endrunde Nord, 25./26.09.2021

GVO Oldenburg / Weibliche U16

MTV Eintracht Celle / Männliche U16

Endrunde Süd, 09./10.10.2021

Düsseldorfer SC 99 / Weibliche & Männliche U16

» Zur Sonderseite Jugendpokal

Olympia-Vorbereitung: Zweiter Sieg gegen Spanien

Letzter Olympia-Lehrgang in Valencia, Herren: Spanien - Deutschland 2:3 (1:3)

 

01.07.2021 - Die deutschen Hockey-Herren haben das auch das zweite Spiel beim letzten Olympia-Vorbereitungslehrgang in Valencia gegen Gastgeber Spanien gewonnen. Im Vergleich zum 6:2 am Dienstag tat sich das DHB-Team aber phasenweise schwerer. Letztlich stand am Ende ein 3:2-Erfolg, für den Mats Grambusch und Timm Herzbruch (2) die Treffer alle im zweiten Viertel beisteuerten. Am Freitag folgt nun noch ein Vergleich mit Olympiasieger Argentinien.

» weiter

Olympia-Vorbereitung: Klares 6:2 gegen Spanien

Erstes Olympia-Testspiel der Honamas in Valencia bringt klaren Erfolg

 

29.06.2021 - Die deutschen Hockey-Herren haben das erste Spiel beim letzten Olympia-Vorbereitungslehrgang im spanischen Valencia sehr deutlich mit 6:2 (3:1) gegen Spanien gewonnen. Niklas Wellen machte dabei sein 150. Spiel im DHB-Dress. Florian Fuchs und Marco Miltkau trafen doppelt, Timm Herzbruch und Justus Weigand steuerten die weiteren Treffer bei. Am Donnerstag treffen die DHB-Herren zum zweiten Mal auf Spanien, bevor am Freitag Olympiasieger Argentinien letzter Testgegner der Honamas ist.

» weiter

Olympia-Vorbereitung: 0:1 zum Auftakt gegen Spanien

Danas trotz klarer Überlegenheit mit knapper Niederlage gegen den EM-Vierten

 

29.06.2021 - Die deutschen Hockey-Damen haben ihr Auftaktmatch beim letzten Olympia-Vorbereitungslehrgang in Valencia gegen Spanien mit 0:1 (0:1) verloren. Das Tor durch Lucia Jiménez fiel bereits in der 4. Minute. Die Danas hatten danach deutlich mehr vom Spiel, erarbeiteten sich Chancen und Ecken, aber belohnten sich nicht mit Toren. Am Samstag trifft das DHB-Team nun an gleicher Stelle erstmals auf Argentinien.

» weiter

Kandidatinnen-Interview

Hannah Gablac: „Während Corona im Krankenhaus zu arbeiten, hat für mich sehr Vieles relativiert“

 

28.06.2021 - Die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio hat Hockeyspielerin Hannah Gablac knapp verpasst – nach der bitteren Nichtnominierung für den finalen Olympia-Kader blickt die 104-malige Nationalspielerin dennoch optimistisch in die Zukunft. Nach ihrem Praktischen Jahr mitten in der Corona-Pandemie und dem erfolgreich bestandenen dritten Staatsexamen an der Universität Hamburg darf sich die 26-Jährige nun offiziell Ärztin nennen – und ist um einige Erfahrungen fürs Leben reicher geworden.

» weiter

Olympiateams: Letzte Vorbereitung in Valencia

Danas und Honamas mit letzten Tests gegen Spaniens und Argentiniens Nationalteams

 

25.06.2021 - Die deutschen Hockey-Olympiateams sind auf dem Weg nach Valencia, wo der letzte Vorbereitungslehrgang vor den Olympischen Spielen in Tokio stattfindet. Beide Teams treffen in der spanischen Küstenstadt auf die Gastgeber und die argentinischen Teams, die dort ebenfalls ihre finale Vorbereitung auf die Spiele absolvieren. Es geht – neben den Vergleichen mit Gegnern auf Weltklasse-Niveau – vor allem um den Feinschliff für Olympia, der auch in etlichen Trainingseinheiten erreicht werden soll.

» weiter lesen

Hockey-EM Halbfinale der Damen: Deutschland vs. Spanien

11.06.2021 um 18.30 Uhr

 

11.06.2021 - Die Hockey-Damennationalmannschaft spielt heute um 18.30 Uhr im Halbfinale gegen Spanien. Das Spiel wird auf den digitalen Plattformen sportschau.de, Sportschau App, ARD Mediathek und im HbbTV-Angebot der Sportschau live übertragen und im Nachgang als Video-on-Demand in Ausschnitten, bzw. in voller Länge angeboten. ARD-Reporter ist der Olympiasieger Christian "Büdi" Blunck.

Die deutschen Hockey-Herren haben durch einen verdienten 3:2-Erfolg gegen England das EM-Finale erreicht. Das DHB-Team trifft morgen um 12.30 Uhr im Finale im Wagener-Stadion in Amstelveen auf die Niederlande.

» mehr dazu...

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
30. Juli 2021

» Nachrichten Archiv


Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2021 • hockey.de