Dezember 2019

Nachrichten Archiv

Berliner Hockey-Verband

Stefan Zipter * 07.07.1961 + 05.12.2019

 

07.12.2019 - Wir sind tief betroffen über den Tod eines langjährigen hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitstreiters im Berliner Hockey-Verband. Im Alter von 58 Jahren verstarb Stefan Zipter. Der BSCer, der dort lange mit Dieter Schuermann ehrenamtlich den Laden geschmissen hatte, war von 1993 bis 1999 hauptamtlicher Leiter unserer Geschäftsstelle, bevor er die gleiche Funktion beim BHC übernahm. Als gewählter Vereinsvertreter engagierte er sich in den nächsten Jahren zugleich im Bundesligaausschuss des Deutschen Hockey-Bundes. 2008 wechselte er nach 15 Jahren hauptamtliches „Mädchen für alles“ als Verwaltungs- und Finanzreferent in einen Bundesverband im Gesundheitswesen. Von 2009 bis 2011 kehrte er ehrenamtlich als Vizepräsident zum BHV zurück. Er war für uns längere Zeit Staffelleiter. Insbesondere um den Internetauftritt des BHV hat er sich verdient gemacht. So gehen die Ergebnismeldungen im Internet auf seine Initiative zurück. Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Jürgen Häner, Präsident BHV

FIH: Wer sind die Besten 2019?

Mitvoten bei FIH Player of the Year Awards! / Nike Lorent, Janne Müller-Wieland und Victor Aly nominiert

 

06.12.2019 - Der Welthockeyverband FIH hat am 6. Dezember die Nominierten für die Wahl zu den FIH Player of the Year Awards 2019 bekannt gegeben. Es sind auch wieder drei Deutsche unter den je fünf Nominierten in den sechs Kategorien. Janne Müller-Wieland ist nominiert für den Player of the Year Award 2019, Nike Lorenz hat erneut eine Nominierung für den Rising Star oft the Year Award 2019 erhalten und Victor Aly gehört zu den fünf Kandidaten des Goalkeeper of the Year Award 2019.

» weiter

2. Bundesliga Herren: Sieger-Duelle und Verlierer-Begegnungen

Zweites Saisonwochenende beschert allen 24 Zweitligisten zwei Einsätze

 

06.12.2019 - Mit dem heutigen Freitagabendspiel wird das zweite Saisonwochenende in der 2. Bundesliga Herren eingeläutet. Es treffen mit Neuss und Oberhausen zwei West-Teams aufeinander, die zum Auftakt ihre Spiele gewonnen haben. Solche Gewinner-Duelle stehen auch am Samstag zwischen Rahlstedt und Klipper im Norden sowie Limburg und Obermenzing im Süden auf dem Programm. Entsprechend gibt es aber auch Begegnungen von Verlierern. So steht in den Partien zwischen Bonn und Düsseldorf, Heimfeld und Sachsenwald sowie Stuttgart und Rüsselsheim der sicherlich dringende Wunsch der Beteiligten im Vordergrund, die ersten Punkte aufs Konto zu bringen. Bis Sonntagabend werden alle 24 Zweitligateams ihre zwei Wochenendeinsätze absolviert haben.

» Zur 2. Bundesliga Herren

DANAS: Knappes 0:1 im dritten Testmatch

Xavier Reckinger unzufrieden mit der Leistung: "Haben uns zu wenig getraut!"

 

05.12.2019 - Die deutschen Damen haben das dritte Testspiel gegen Argentinien im Club La Plata in Buenos Aires knapp mit 0:1 verloren. Zwar war das DHB-Team mit mehr Ballbesitz unterwegs, aber Argentinien stand hinten sehr stabil, ließ kaum etwas zu. Und die DANAS hatten kein wirkliches Rezept, um die Abwehr der Las Leonas in Verlegenheit zu bringen. So reichte eine Ecke zum 1:0-Sieg. Am Sonntag um 16 Uhr deutscher Zeit wird das vierte und letzte Testspiel angepfiffen.

» weiter

Drei Schiedsrichterjubiläen

René Pleißner zum 400 Mal im Einsatz, Gaby Schmitz und Natalie Giannouli zum 300. Mal

 

02.12.2019 - Der Schiedsrichter- und Regelausschuss des DHB kann bereits am ersten Wochenende der neuen Hallensaison mehrere Jubiläumsspiele vermelden. Der Potsdamer René Pleißner konnte seinen 400. Einsatz in der höchsten Spielklasse an der Seite von Michelle Meister beim Spiel der 1. Bundesliga Herren zwischen den Zehlendorfer Wespen und dem Osternienburger HC feiern.

Auf jeweils 300 Spiele können jetzt auch Gabriele Schmitz von RW Köln und Natalie Giannouli (Foto: H. Siegert) vom SC Frankfurt 80 zurückblicken. Gaby Schmitz leitete zusammen mit Thomas Hinsken die Herrenpartie in der 2. Bundesliga zwischen DSD Düsseldorf und SW Neuss und wurde von DHB-Vorstand Schiedsrichter Peter von Reth (Foto r.o., Mitte) zum Jubiläum überrascht. und Natalie Giannouli mit Lena Oßwald (auf dem Foto links) zusammen das Damen-Bundesligaspielpiel beim Mannheimer HC gegen den Nürnberger HTC.

Der DHB SRA gratuliert allen Schiedsrichtern ganz herzlich zu ihren Jubiläumsspielen und wünscht auch weiterhin alles Gute an der Pfeife.

» Fotos

Zwei neue Mitarbeiterinnen in der DHB Jugend

Hockeyjugend startet gestärkt ins neue Jahr

 

05.12.2019 - Bereits seit dem 01.09.2019 verstärkt Franziska Berker als Sachbearbeiterin im Ressort Jugend das Team der DHB-Geschäftsstelle in Mönchengladbach. Seit dem 01.10.2019 ist mit Jennifer Zons nun auch die neue Jugendsport- und –bildungsreferentin mit an Bord.

zur Kurzvorstellung

Hamburg Hockey hilft 2019 - ein voller Erfolg

9.000 Euro für das Projekt eingesammelt

 

05.12.2019 - Am 22. November 2019 feierte das Alster Grootbos Hockey Project sein 10-jähriges Bestehen mit "Hamburg Hockey Hilft". Beim traditionellen Vorbereitungsturnier für die Hallenhockey-Bundesliga spielten 8 Teams in der DCADA-Hockeyhalle vor einer großartigen Kulisse mit über 800 Zuschauern. Rund 9.000 Euro konnten durch Eintritt, Tombola und Spenden zu Gunsten des Alster Grootbos Hockey Projektes in Südafrika gesammelt werden.

» mehr dazu... (.pdf)

DANAS spielen 1:1 unentschieden im zweiten Testspiel gegen Argentinien

Reckinger verzichtet im zweiten von vier Spielen bewusst auf Erfahrung / Steigerung zum Ende hin

 

04.12.2019 – Die deutschen Damen haben im zweiten von vier Testspielen gegen Argentinien ein 1:1-Unentschieden geholt. Nach einem ausgeglichenen Start erspielten sich die „Las Leonas“ in der Folge ein leichtes Übergewicht und gingen in der letzten Aktion des ersten Durchgangs in Führung. Im zweiten Durchgang ließ sich das deutsche Team, das von Bundestrainer Xavier Reckinger bewusst mit weniger Erfahrung aufgestellt worden war, wieder etwas mehr in die Defensive drängen, kam aber gerade im Schlussviertel wieder deutlich besser in die Partie und erzielte dort verdient den Ausgleich. Das vereinbarte abschließende Penaltyschießen verloren die DANAS allerding mit 3:4. Beide Mannschaften treffen noch einmal am Donnerstag (21.30 Uhr dt. Zeit) sowie am Sonntag (16 Uhr) aufeinander.

» weiter

Seniorenhockey

35. Christstollenturnier des ESV Dresden

 

04.12.2019 - Das immerhin 35. Christstollenturnier für Seniorinnen und Senioren des ESV Dresden fand wie gehabt in der 63 Jahre alten Loksporthalle am Emerich-Ambros-Ufer statt. Es starteten 13 Teams aus neun Städten - von Frankfurt/Main bis Stralsund. Bei den Damen holte sich der HCLG Leipzig ohne Punktverlust vor dem Osternienburger HC den Turniersieg. Der ESV Dresden bezwang bei den Herren im Finale den HCLG Leipzig mit 4:1 (ebenfalls ohne Punktverlust).

Hallen-EM: „Wird ein spannendes Team für Berlin!“

Dauerkarten und Sonntagstickets restlos ausverkauft, für Samstag nur noch Restkarten

 

04.12.2019 - Nach der ersten Nominierung für den Herren-Olympiakader ist vor der Nominierung für die Hallen-Europameisterschaft, die vom 17. bis 19. Januar im Horst-Korber-Sportzentrum in Berlin stattfinden wird. Gesetzt hatte Bundestrainer Valentin Altenburg bis jetzt ausschließlich Lokalmatador Paul Dösch als Kapitän der U21-Herren, die im Feld erstmals nach 20 Jahren wieder Junioren-Europameister wurden. Nachdem Herren-Bundestrainer Kais al Saadi nun einige U21-Europameister in seinen Olympia- oder Perspektivkader berufen hat, kristallisiert sich langsam auch die Zusammenstellung der Hallen-Nationalmannschaft heraus, die bei der inzwischen nahezu ausverkauften Hallen-EM gegen die Indoor-Elite Europas antritt.

» weiter

BLACK / RED FRIDAY beim Gladbacher HTC

HallenHockeyShow im GHTC SportsDome am 06.12.2019 - 20:00 Uhr

 

04.12.2019 - Der GHTC versteht es, Hockey und Entertainment zu verbinden. Wer das Spiel nicht im GHTC Sportsdome verfolgen kann, der kann es sich zu Hause oder wo auch immer gemütlich machen und mit dem Nikolaus zusammen über Internet das Spiel live zu verfolgen. Kommentiert wird das Spiel von MATS GRAMBUSCH & TOCADISCO.

Mehr dazu erfahrt ihr natürlich hier auf Hockey-Plus.TV

» GHTC Videotrailer

» Livestream ab 19:00 Uhr

Halle Schierenberg weiterhin gesperrt

Spiele werden in andere Hallen verlegt

 

04.12.2019 - Liebe Hockeyfreunde, die Halle Schierenberg bleibt auf unbestimmte Zeit gesperrt. Die Lichtanlage ist defekt. Die dort geplanten Spiele werden in andere Hallen verlegt.

Berliner Hockey-Verband

Wir sind stolz auf das Erreichte

 

04.12.2019 - Warum lieben wir Hockey und bringen uns dafür ehrenamtlich so gerne ein? Dazu äußerte sich der Präsident des Berliner Hockey-Verbands Jürgen Häner anlässlich des jährlichen Ehrenamtstreffens des Landeshockeyverbands Berlin.

Dieses war traditionell mit einem anschließenden Gänseessen verbunden. Rund 40 von 60 Staffelleitern, Turnierleitern, Auswahlbetreuern, Schiedsrichtern, Beauftragten des Präsidiums und Präsidiumsmitgliedern sowie Mitgliedern des Verbandsschiedsgerichts, die alle ehrenamtlich den Spielbetrieb und die Sportentwicklung im Land Berlin sicherstellen, waren erschienen.

» weiter lesen

Münchner SC ausgezeichnet

Mit dem „Grünen Band“ für vorbildliche Talentförderung im Verein“ von Commerzbank und DOSB

 

02.12.2019 - Starke, konsequente Nachwuchsarbeit zahlt sich aus. Für den Münchner Sportclub e.V. (MSC) ganz besonders, denn jetzt wurde die Abteilung Hockey für ihre vorbildliche Talentförderung mit dem "Grünen Band", dem bedeutendsten Nachwuchsleistungssport-Preis in Deutschland ausgezeichnet. Die feierliche Preisverleihung fand in den Räumen der Commerzbank in der Leopoldstraße 230 in Nord-Schwabing statt. Andre Weyand von der Commerzbank und Michael Nahr vom Münchner Sportclub e.V. (Foto) begleiteten die Preisverleihung persönlich.

» weiter

Tokio 2020: 27 Spieler mit Chancen auf Teilnahme

Herren-Bundestrainer Kais al Saadi hat nach dem Mannheim-Lehrgang drei Gruppen eingeteilt

 

03.12.2019 - Der neue Bundestrainer Kais al Saadi hat zum Ende des Zentrallehrgangs in Mannheim den großen 42-köpfigen Kader in drei Kadergruppen eingeteilt. 15 Spieler haben es aufgrund der Lehrgangseindrücke bereits direkt in den erweiterten Olympiakader geschafft. Zwölf weitere, die entweder aufgrund von Verletzungen das Programm nur teilweise mitmachen konnten oder noch nicht restlos überzeugt haben, stehen in einem Perspektivkader, der bei der FIH Pro League ab Januar zum Einsatz kommt und ebenfalls noch in den Olympiakader aufrücken kann. Weitere 15 Spieler können zwar eventuell mit Nominierungen für die FIH Pro League rechnen, sind aber nicht für Tokio 2020 vorgesehen.

» weiter

Einladung Q-Lizenz-Lehrgang

SRA des HHV / SHHV

 

03.12.2019 - Liebe Schiedsrichterobleute, Jugendwartinnen und Jugendwarte, liebe Hockeyfreundinnen und Hockeyfreunde, der Schiedsrichter- und Regelausschuss der Spielgemeinschaft HHV-SHHV bietet folgenden Q-Lizenz-Schiedsrichter-Lehrgang an:

Regelkundelehrgang für Q-Lizenz-Anwärter

am Freitag, dem 03. Januar 2020, 18 Uhr (Bekanntgabe des Ortes folgt, Dauer ca. 2,5 Stunden)

Praxislehrgang für Q-Lizenz-Anwärter

Hallenturnier bei Polo am 04. und 05. Januar 2020.

» weiter lesen

DHB-Regionalkonferenz in Ludwigshafen

Am ersten Adventswochenende waren wir zu Gast in Ludwigsburg

 

02.12.2019 - Am 30. November 2019 fand die zweite Regionalkonferenz 2019 in Ludwigshafen statt.

Etliche Vereine aus den Hockeyverbänden RPS , Baden Württemberg und Hessen fanden am Samstag morgen den Weg ins Vereinsheim des gastgebenden TFC.

» weiter

DANAS: 1:3-Niederlage im ersten Testspiel gegen Argentinien

Ersten von vier Vergleichen in Buenos Aires verloren / Junges Team mit guter erster Hälfte

 

01.12.2019 - Die deutschen Damen haben ihr erstes von vier Testspielen in Buenos Aires gegen Argentinien mit 3:1 (1:1) verloren. Die Gastgeberinnen gewannen dank einer starken zweiten Hälfte, in der sie sehr viel Druck auf das jung aufgestellte DHB-Team, in dem die 18-jährige Rüsselsheimerin Pauline Heinz ihr A-Kader-Debüt feierte, ausübten. In der ersten Halbzeit agierten beide Teams absolut auf Augenhöhe. Die nächsten Partien finden am Mittwoch und Donnerstag (jeweils 21.30 Uhr dt. Zeit) und Sonntag (16 Uhr) statt.

» weiter

1. BL: UHC-Herren spielen beim DTV Hannover nur 4:4 unentschieden

O'burger Damen holen Punkt bei den Wespen / OHC-Herren gehen ebendort 0:15 unter

 

01.12.2019 – Das erste Wochenende der neuen Hallensaison 2019/20 ist Geschichte und schrieb bereits die ersten Geschichten. Bei den Herren musste der UHC Hamburg z.B. am ersten Adventssonntag im Norden beim DTV Hannover etwas überraschend die Punkte teilen.

Bei den Damen feierte der Berliner HC einen 10:0-Kantersieg in Leipzig beim ATV, mit einem Minimalergebnis von 2:1 triumphierten auch die TuSLi-Damen wie ihre Herren im Lokalderby gegen Blau-Weiss. Alle Infos zu den Bundesligaspielen gibt es hier:

» zur hockeyliga-Berichterstattung

Jugendliche kämpfen gegen den Krebs

Juli-Harnack-Turnier vom 03.-05. Januar 2020

 

02.12.2019 - Seit 13 Jahren kämpfen die Jugendlichen des UHC (Uhlenhorster Hockey-Club e.V.) gegen den Krebs. Die U-16 Mannschaften veranstalten dazu wieder vom 03.-05. Januar 2020 das Juli-Harnack-Turnier am Wesselblek im Alstertal. Das Turnier wurde im Jahr 2007 von den damaligen Mannschaftskameraden des 2006 an Krebs verstorbenen Julian „Juli“ Harnack initiiert, um mit Spenden die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V. (kinderkrebs-hamburg.de) zu unterstützen.

» weiter lesen

Regionalliga West

Spieltag 3 - 01.12.2019

 

02.12.2019 - 3. Spieltag in den Regionalligen:

__________________________________________________________

1. RL-Damen - BW Köln siegt im Spitzenspiel

2. RL-Damen - Kahlenberg bleibt Tabellenführer

1. RL-Herren - HC Essen durch Sieg Aufstiegsaspirant Nr.1

2. RL-Herren - ETG weiter oben

__________________________________________________________

Spielberichte: Die Regionalliga West ist die einzige RL in Deutschland mit einer regelmäßigen Berichterstattung aller Ligen nebst Pflege der Torschützenliste. Also bitte, senden Sie Ihre Spielberichte (egal ob Heim- oder Auswärtsspiel) inkl. Torschützen beider Mannschaften an die dafür eigens eingerichtete Email-Adresse: spielberichte@whv-hockey.de

» RL-Übersicht

» RL-West-Torticker

Pro League: Adventskalender

Victor Aly präsentiert den Preis am 1. Advent / Verlosung unter den heutigen Pro-League-Ticketkäufern

 

01.12.2019 - Die Nationalteams des DHB unterstützen die Bewerbung des Vorverkaufs für die Heimspiele der FIH Pro League 2020 sehr aktiv. Hier findet Ihr den FIH Pro League Adventskalender, bei dem die Käufer von Pro-League-Tickets täglich attraktive Preise gewinnen können* – von unterschriebenen Trikots oder Schlägern bis hin zu Trainingseinheiten oder persönlichen Treffen mit den Aktiven. Der jeweilige Tagespreis wird unter allen Pro-League-Ticketkäufern des Tages verlost, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Direkt zum Vorverkauf für die Heimspiele der FIH Pro League 2020:

» www.hockeyproleague.de

8. Dezember 2019
« Aktuelle Nachrichten
Archiv, Feed, Suche
» Nachrichten Archiv
» Nachrichten Feed
» Nachrichten Suche

Auswahl

 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de