Feld 19/20

2. Bundesliga - Herren

Sonntag, 8. September 2019

Schwarz-Weiß Köln - Düsseldorfer HC   4:5   (2:3)

Schiedsrichter:   C.Deckenbrock | A.VignarajaSarma


» Presseinformation: Spielprotokoll


Um ein Haar wäre der Düsseldorfer HC am Ende doch noch dafür bestraft worden, klare Vorsprünge (2:0, 3:1, 5:2) beim Auswärtsspiel in Köln nicht wasserdicht gemacht zu haben. Die Schwarz-Weiß-Gastgeber bewiesen zu jedem Zeitpunkt des Spiels tolle Moral und hätten sich unterm Strich absolut einen Punkt verdient gehabt. Viel gefehlt hat dazu nicht. Denn nach dem Anschluss zum 4:5 klatschte eine weitere Lehrke-Strafecke lediglich an den Pfosten des DHC-Gehäuses. „Wir haben die künstliche Überzahl wirklich sehr gut gespielt“, sah Kölns Teammanager Tim Aichinger seine Mannschaft in den letzten Minuten mit einem gelungenen Powerplay, dem sich die Gäste kaum noch entziehen konnten. Aber der Erstligaabsteiger kam mit einem blauen Auge davon und nahm die drei Punkte mit. „Ein 5:5 wäre verdient gewesen“, befanden die beiden Trainer Christopher Jäckel (SWK) und Sebastian Folkers (DHC), wenngleich der neue Düsseldorfer Coach auch feststellte, dass seine Mannschaft „beim 5:2 den Sack zumachen muss“. Früh hatte der Favorit die Weichen auf Sieg gestellt und kontrollierte mit dem Vorsprung im Rücken weite Strecken des Spiels. Doch unterkriegen ließ sich das verjüngte Kölner Team eben niemals, so dass es noch einmal richtig spannend wurde.

 

Tore:
0:1 Timm Weingartz (8.)
0:2 Julius Stollarz (11.)
1:2 Bela Mayer (15.)
1:3 Moritz Butt (E, 17.)
2:3 Serge Rodenbach (25.)
-------------------------------
2:4 Eric Knobling (31.)
2:5 Eric Knobling (42.)
3:5 Sebastian Lehrke (E, 44.)
4:5 Serge Rodenbach (45.)

E: 4 (1) / 2 (1)
Grün: 1/0
Gelb: Jäckel (Trainer SWK); Giskes (DHC)
Z: 300

 
« Zurück Vorwärts »

7./8. September 2019

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 7. September
BWK - DHCH   6:2 (3:0)
BSC - TuSLi   2:5 (2:2)
MSC - DHC   0:4 (0:2)
SWK - THKR   2:2 (1:0)
DSD - GHTC   3:2 (1:2)
HCL - SC 80   3:2 (0:1)
SWN - Klipper   4:4 (2:1)
HGN - TGF   2:5 (1:1)
Wespen - TCBW   0:1 (0:1)
Sonntag, 8. September
SC 80 - HGN   2:1 (0:0)
SWK - DHC   4:5 (2:3)
TGF - HTC   1:0 (0:0)
HCL - MSC   4:2 (1:2)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de